Inklusion

Unsere Schwerpunkte in der Arbeit beim Thema Inklusion sowie Partizipation sind Wertschätzung und Anerkennung aller Menschen - unabhängig von Gender oder Alter, Ethnie oder Religion oder einer Beeinträchtigung. Lebhafter gestaltet werden soll auch die wirksame Teilhabe im Sport und somit die Einbeziehung
in die heutige Gesellschaft.

Unser  Angebot
- Training für Menschen mit Sehbeeinträchtigung
- Training für Menschen mit Gehörlosigkeit
- Training für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
- Training für Menschen mit Gehbeeinträchtigung
- Training für Menschen mit chronischen Erkrankungen
- Inklusive Gruppen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
- Tennis als Gesundheitssport (Herz-Kreislauftraining)
- Beratung von Vereinen, Schulträgern und TrainerInnen

 

Trainingszeiten

Ab März können wir Einzeltrainingskurse am Samstag anbieten

Ab Sommer hoffen wir dann auch auf noch mehr Möglichkeiten auf unserer Sportanlage.

Ansprechpartner

Mehr Infos über unsere Ansprechpartnerin

Name: Giuliana Ebel

Qualifikationen und Erfahrungen:

2015 - 2020 C-Trainerin & Spartenleitung im DHC Hannover e.V.
2018 - heute Referentin Inklusion im Tennis beim TNB
2019 - heute Weiterbildung C-Rehabilitations-Übungsleiterin
2020 - heute C-Trainerin Jugend TG Hannover
2020 - heute Inklusionsbeauftragte & Trainerin im PSH

Email

 

 

Unsere Partner

 

Probetraining vereinbaren

Bevor Du Dich für einen Kurs im Postsportverein Hannover entscheidest, kannst Du gerne ein kostenloses Probetraining vereinbaren. Dabei ist es egal, ob Du Anfänger bist oder schon bereits erste Erfharungen hast. Im Anschluss wählen wir eine auf Deine Bedürfnisse angepasste Trainingsgruppe aus oder bieten Dir je nach gewünschtem Trainingsvolumen Einzeltraining an.

Du möchtest direkt Mitglied im PSH werden? Hier findest Du alle wichtigen Informationen zur Mitgliedschaft sowie die Beitrittserklärung.

Wo findest Du uns?

PSH-Bult
(Postsportverein Hannover)
Bischofsholer Damm 121
30173 Hannover

Mo. bis Do. 09:00 - 13:00 Uhr